Schriftgröße:

Alpha

 "Wiener Lernzentrum öffnet die Pforten" stand im Herbst 2000 im Standard, Falter, der Presse und anderen Printmedien. Im November davor, also 1999, wurde ebenfalls über diese Medien zu den Informationsabenden eingeladen: "Lernen - ohne Klasse, ohne Lehrer" hieß es da und dass das neue "Lernzentrum w@lz" mit Matura abschließt, aber definitiv keine Schule ist,  konnte man auch erfahren.

Rückblickend kann man sagen: Hochachtung nicht nur vor den Jugendlichen, sondern auch vor den Eltern, die sich auf dieses Projekt, von dem damals niemand wusste, wie es sich entwickeln würde, eingelassen haben. Auch den Alpha-Eltern gebührt der Pionier-Status!