Schriftgröße:

Projekte Sigma 3 - Schuljahr 2013/14

 

Kunstreise Toskana 
Archtitekturzeichnung und Landschaftsaquarelle - dies waren die Themen der Toskana-Reise der Sigmas im Juni.

Von Macbeth bis Romeo und Julia 
Gleich nach den Weihnachtsferien widmeten sich die Sigmas den Dramen und der Sprache Shakespeares. Es entstand eine bunte Mischung aus Stilen und Stücken, die sie dann Ende Jänner auf der Bühne der w@lz zeigten.

Minotaurus 
Ein ungewöhnliches Geschöpf, wegen seiner vermeintlichen Wildheit und Unberechenbarkeit weggesperrt in ein Labyrinth, zum Ungeheuer erklärt und mit Menschenopfern versorgt, sucht Minotaurus Kontakt und Begegnung... Eine Interpretation der alten griechischen Sage von Matthias Suske.

Potentialanalyse 
Ein gemeinsames Festessen vorbereiten - eine Aufgabe, die die Stärken und Möglichkeiten der Sigmas zeigte und die sie bavourös meisterten.

Eine weitere Etappe 
Zu Beginn des neuen Schuljahres setzten die Sigmas ihre Wanderung Richtung Meer fort.