Die w@lz

ist eine private Bildungseinrichtung mit Öffentlichkeitsrecht für Jugendliche im Alter von 14 bis 19 Jahren (9.-13. Schulstufe). Die w@lz schließt mit Matura (Externistenreifeprüfung) ab.
Der Unterricht orientiert sich am Lehrplan des Oberstufenrealgymnasiums mit Bildnerischem Gestalten und Werkerziehung.

... mehr zum Begriff "walz"

 

Aktuelles:

Tag der Offenen Tür 20. November, 15 bis 18 Uhr.

Wir laden ganz herzlich ein, die w@lz, ihr Programm und ihr Konzept kennenzulernen.

Bitte beachten Sie, eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung (andrea.schuster@walz.at) möglich, für die Veranstaltung gilt die 2½ G-Regel. 

 

 

 

 

 Rückschau:

Auf den Spuren der Psis

 

 

Begleiten Sie die Mentorin des ersten Jahrgangs, wenn sie die Psis an ihren Praktikumsstellen besucht.

Die Psis in der Schweiz

 

 

Die Psis arbeiteten zwei Wochen lang in verschiedenen Projekten der Umwelt- und Landschaftspflege. 

Die Etas in Paris

 

 

Die Etas verbrachten zwei Wochen in Paris, um sich malend und mit Museumsbesuchen auf ihre Kunstgeschichte-Prüfung vorzubereiten. 

Maria Alm

 

 

Die zweite Woche des neuen Schuljahres verbrachten die Omikrons in Maria Alm.

Das erste Projekt des neuen Jahrgangs Psi

 

 

Um einander kennenzulernen, fuhren die Psis an den Kamp, schliefen unter Planen und kochten über dem Lagerfeuer.

Neue Blickwinkel

 

 

Die Etas suchten und fanden in und um Wien neue Blickwinkel auf die Stadt. 

Webconference on the environment

 

 

In einem virtuellen Treffen zu Umweltfragen stellten w@lzistInnen und griechische Schülerinnen ihren jeweiligen UmweltministerInnen Fragen.

Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht verändern, stimmen Sie dem zu. mehr Infos

verstanden